Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Der geborene Brasilianer Cacau, der mit bürgerlichem Namen Claudemir Jeronimo Barreto heißt, ist Stammspieler beim VfB Stuttgart und spielt in der deutschen Nationalmannschaft. Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika hat er unmittelbar (nach 110 Sekunden) nach seiner Einwechslung im Auftaktspiel gegen Australien mit einem Tor zum 4:0-Erfolg beigetragen.

Der Stürmer im Cacau Trikot ist mittlerweile international begehrt, hält aber momentan noch Stuttgart die Treue. Cacau verlängerte seinen Vertrag beim VfB bis 2013. Die Stuttgarter Fans freuts. Sie hoffen natürlich, dass der überzeugte Christ seine tolle Quote noch steigern kann. In der letzten Saison (2009/2010) erzielte er in 25 Spielen 13 Tore. Und falls er doch den Wunsch verspürt, bei einem erfolgreicheren Verein zu spielen, dürften die Schwaben eine saftige Ablösesumme kassieren.

Cacau-Trikot: „Helmut“ gibt im Stuttgart-Trikot 2010/2011 neu Gas

Das Cacau Trikot wird bei den Fans jedenfalls mit jedem seiner Tore begehrter. Insgesamt schoss der Deutsche mit brasilianischen Wurzeln schon 62 Tore in 177 Spielen (Ligaspiele) für die Süddeutschen. Der Spieler ist sehr durchsetzungsstark. Er wurde eigentlich nach der Saison 2005/2006 von den Vereinsoberen gebeten, sich einen anderen Verein zu suchen. Der sympathische junge Mann im Cacau Trikot gab jedoch nicht klein bei und wollte seinen Vertrag erfüllen. In der darauffolgenden Saison erzielte er 13 Tore, bildete ein wunderbares Angriffsduo mit Gomez, der danach zu Bayern München wechselte und wurde mit dem VfB Deutscher Meister. Den Gewinn des DFB-Pokals verpassten die Stuttgarter zudem nur um ein Haar. Das gute Verhältnis zu seinem Verein war wieder hergestellt.

Die Experten sind sich einig, dass Cacau eine glänzende Zukunft vor sich hat und er den Fans des VfB Stuttgarts und der Nationalmannschaft mit seiner Torgefährlichkeit und Unbefangenheit noch viel Freude bereiten wird. Jeder Fan, der ein Cacau Trikot trägt, kann dies jedenfalls voller Stolz tun und den Spieler (mental) und den Verein (finanziell) unterstützen. Der VfB sowie die Nationalmannschaft haben zudem stylische Trikots (mit oder ohne Cacau Beflockung) zu bieten, mit denen man sich in seiner Freizeit modebewusst in der Öffentlichkeit bewegen kann.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply