Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Die deutsche Elf ist sensationell ins WM-Viertelfinale eingezogen! Die Nachfrage nach den DFB-Heim- und Auswärtstrikots ist jetzt in der zweitägigen Ruhepause natürlich riesengroß. Viele Fans holen sich direkt ihr Trikot mit der WM-Rückennummer ihres Idols und dem Spielerflock auf der Rückseite. Die Deutschland-Trikotnummern 7, 8 – und natürlich die 13 (!) – haben derzeit Hochkonjunktur. Viele Händler kommen gar nicht mehr mit dem Beflocken hinterher. Die großartigen Leistungen unserer Jungs in Südafrika haben eine neue WM-Euphorie, die fast schon vergleichbar mit jener von 2006 ist, entfacht. Die Fortsetzung des Sommermächens – wir haben alle DFB-Rückennumern der 23 Akteure zur WM 2010 auf einen Blick parat.

In den vergangenen Tagen stieg freilich die Nachfrage nach der Deutschland-Trikotnummer 13 – jener von England-Doppelpack-Torschütze Thomas Müller. Der Bayern-Shootingstar zeigt gleich bei seiner allerersten WM eine klasse Leistung und gilt als der neue Stern am WM-Himmel. Schlägt der „Mini-Bomber“ auch gegen Argentinien wieder ein, droht eine wahre Müller-Mania auf Deutschland zu zu rollen.

Neben der DFB-Rückennummer 13 läuft die 8 von Werder-Regisseur Özil mit am besten. Selbstverständlich finden auch die 7, die 16 und auch die Deutschland-Trikotnummern 11 von Miroslav Klose ihre Abnehmer. Begehrt ist außerdem die Beflockung Podolski mit der Rückennumer 10.

Hier der vollständige Kader für Südafrika mit allen 23 Deutschland-Trikotnummern im Überblick:

Tor:

  • Manuel Neuer (1)
  • Tim Wiese (12)
  • Hans-Jörg Butt (22)

Abwehr:

  • Marcell Jansen (2)
  • Arne Friedrich (3)
  • Dennis Aogo (4)
  • Serdar Tasci (5)
  • Holger Badstuber (14)
  • Philipp Lahm (16)
  • Per Mertesacker (17)
  • Jerome Boateng (20)

Mittelfeld:

  • Sami Khedira (6)
  • Bastian Schweinsteiger (7)
  • Mesut Özil (8)
  • Piotr Trochowski (15)
  • Toni Kroos (18)
  • Marko Marin (21)

Sturm:

  • Stefan Kießling (9)
  • Lukas Podolski (10)
  • Miroslav Klose (11)
  • Thomas Müller (13)
  • Jeronimo Cacau (19)
  • Mario Gomez (23)

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply