Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Der Brasilianer Edu ist eine der Überraschungen im Angriffszentrum der königsblauen. Nach Einsätzen in Mainz und beim Reviernachbarn Bochum ging es über einen kleinen Umweg, der den 26 jährigen Stürmer nach Südkorea führte, wieder zurück in die Fußballbundesliga. Im Winter 2010 unterschrieb der bullige Sturmtank einen Vertag über drei Jahre und präsentierte Stolz sein Edu Trikot mit der Nummer 9.

Edu ist eine kopfballstarke Option im Angriffszentrum von Schalke 04 und wie sich bereits in den ersten Spielen zeigte – eine sehr erfolgreiche. Den Erfolg und schlussfolgernd auch die Beliebtheit eines Spielers zu erkennen ist eigentlich eine einfache Angelegenheit, man braucht nur in die Fankurven zu schauen. Das Edu Trikot mit der Nummer 9 wird in den Shops immer beliebter, der Stürmer trägt das königsblaue Heimtrikot voller Stolz und ist ein Garant für nationale und auch internationale Erfolge. Auch das weiße Auswärtstrikot von Schalke 04 mit der Nummer 9 findet immer mehr Anhänger, Edu hat sich in die Startelf geschossen und so auch die Herzen der Gelsenkirchener Fans gewonnen. Auf den aktuellen Trikot prangert direkt auf Brusthöhe das Logo von Schalke 04 und signalisiert direkt, dass es eine Herzensangelegenheit ist, wer für königsblau aufläuft sollte das verinnerlichen. Das Edu Trikot mit der Nummer 9 ist akzeptiert und findet seinen Platz in der Nordkurve.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply