Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Im Juli 2010 war es soweit – der Wolfsburger Trainer Steve McClaren hat endlich seinen lang anvisierten Stürmer Mario Mandzukic für seinen Verein Vfl Wolfsburg verpflichten können. Damit wird das offizielle Mandzukic Trikot bald in den Druck gehen und die Wolfsburger Fans dürfen sich auf eine Saison mit einem klasse Angreifer freuen. Das bisherige Mandzukic Trikot trug die Nummer 16 und die Farben des kroatischen Dinamo Zagreb. Jetzt löste der Vfl Wolfsburg Mandzukic für 7 Millionen aus und holte den Kroaten damit zurück nach Deutschland. Bereits als Kind spielte Mandzukic im Baden-Württembergischen Ditzingen in einer Fußballmannschaft, wobei seine deutsche Karriere durch den elterlichen Rückzug nach Kroatien unterbrochen wurde.

Einige spektakuläre Tore gehen bereits auf das Konto des Kroaten. In der heimischen Liga schoss er in 110 Spielen sagenhafte 52 Tore und wurde damit sogar 2009 Torschützenkönig. Auch in den Reihen der kroatischen Nationalmannschaft kam er schon 13 Mal zum Einsatz, wodurch Mandzukic schon mit sehr viel Erfahrung in Wolfsburg an den Start gehen kann. Sogar gegen den erstklassigen Gegner England konnte der kroatische Stürmer bereits ein Länderspiel-Tor verbuchen.

Das Mandzukic Trikot des Vfl Wolfsburg wird in Zukunft die Nummer 18 tragen. Besonders freut sich Mandzukic auf das Zusammenspiel mit seinem neuen Kollegen Dzeko, falls dieser nicht doch noch vom AC Mailand abgelöst wird. Ebenfalls von Vorteil für Mandzukic ist, dass er bereits einige Jahre in Deutschland verbracht hat und so der deutschen Sprache Herr ist. Das wird es dem jungen Mann in dem Mandzukic Trikot leichter machen sich in der neuen Wolfsburger Umgebung zurechtzufinden.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply