Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Pepe vor Wechsel in die Serie A

Real Madrid LFP Home Trikot 2017 2018 bei Subsidesports.deLange Zeit galt Pepe als unangefochtener Stammspieler bei Real Madrid und überzeugte die Verantwortlichen mit einem resoluten Zweikampfverhalten. Auch in dieser Saison genoss der Innenverteidiger höchste Anerkennung von Zinedine Zidane. Seine magere Bilanz von nur 13 Ligaspielen ist vielmehr darauf zurückzuführen, dass der gebürtige Brasilianer, der für die portugiesische Nationalelf aufläuft, einige langwierige Verletzungen erlitt. Erst Anfang April zog sich der Rechtsfuß einen Rippenbruch zu, der ihn bis jetzt an weiteren Einsätzen hinderte.

Nicht zuletzt seine zunehmende Verletzungsanfälligkeit soll zu einem Abbruch der Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit dem 34-Jährigen Routinier geführt haben. Während Pepe, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, eine Verlängerung um zwei weitere Jahre verlangt haben soll, wollten die Verantwortlichen von Real angeblich lediglich eine weitere Saison mit dem Verteidiger verlängern.

Aus diesem Grund soll ein Abschied aus Madrid beschlossene Sache sein. Der einstige Weltklasse-Innenverteidiger soll jedoch bereits in Verhandlungen mit diversen Klubs stehen. Allen voran Inter Mailand scheint sich intensiv um Pepe zu bemühen. Die Tatsache, dass Pepe in der Vergangenheit bereits ein hochdotiertes Angebot von Hebei China Fortune abgelehnt hat, beweist, dass der ehemalige Profi vom FC Porto weiterhin in einer Topliga spielen möchte. Ein Ausklang seiner Karriere in einer exotischen Liga scheint daher unwahrscheinlich. Ebenfalls wenig wahrscheinlich wäre ein Wechsel zu Manchester City oder Paris St. Germain, die beide Interesse signalisiert haben sollen. Bei den beiden Topklubs könnte sich Pepe nicht eines Stammplatzes sicher sein. In Mailand hingegen könnte sich der Defensivspezialist sehr gute Chancen auf die Startformation ausrechnen.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply