Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Der peruanische Fußballspieler Claudio Miguel Pizarro Bosio wurde am 3. Oktober 1978 in Callao in Callao geboren. In den Straßen von Peru begann Pizarro schon sehr früh mit dem Fußballspielen. In einem Alter von 17 Jahren wurde er für die Junioren-Nationalmannschaft von Peru nominiert. 1999 wechselte Pizarro nach Deutschland zum Bundesligisten Werder Bremen. Der Wechsel in die Bundesliga stellte für den jungen Stürmer einen Karrieresprung dar.

Obwohl der junge Spieler schon zu dieser Zeit für sein großes Talent bekannt war, konnte damals noch niemand wissen, dass ein Pizarro-Trikot eines Tages so beliebt werden würde. In der ersten Bundesligasaison 1999/2000 erzielte Pizarro bei seinen 25 Einsätzen insgesamt 10 Tore. In der Folgesaison 2000/2001 schaffte er es auf eine beachtliche Anzahl von 19 Toren in 31 Einsätzen. Durch sein Talent wurden auch andere deutsche Vereine auf den Stürmer aufmerksam, 2001 wurde der Stürmer vom FC Bayern München für über 9 Millionen Euro verpflichtet.

Pizarro-Trikot: Zu Toren verpflichtet

Als Stürmer des Rekordmeisters gewann Claudio Pizarro drei deutsche Meisterschaften in den Jahren 2003, 2005 und 2006. Auch Pokalsieger wurde Pizarro insgesamt dreimal in den Jahren 2003, 2005 und 2006. Sein größter sportlichen Erfolg war der Weltpokal im Jahre 2001. Beim FC Bayern München war Pizarro durch seine freundliche Art und sein großes Talent sehr beliebt. Ein Pizarro-Trikot zählte zu dieser Zeit zu den beliebtesten und meist verkauften des Vereins.

In der Saison 2007/2008 wechselte Pizarro nach England zum FC Chelsea, dort unterzeichnete er einen Vertrag über 4 Jahre. Obwohl ihm schon im ersten Spiel ein Tor gelang, konnte sich Pizarro gegen die starke Konkurrenz nicht durchsetzen. Eine Saison später wechselte er wieder nach Bremen und wurde bester Torschütze des Vereins. Bei den Fans von Werder Bremen erfreut sich Pizarro größter Beliebtheit. Das Pizarro-Trikot fand einen sehr großen Absatz und gilt seit dieser Zeit als eines der beliebtesten Trikots des Vereins.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply