Neues Trikot

Von Fußball- bis Basketball, Eishockey & Co.

Hey Leute, Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben?
Ganz einfach unseren RSS feed abonnieren!

Die Geduld von Werder Bremen, was die Verhandlungen mit dem Verein FC Santos betrifft, wurden endlich belohnt. Drei Tage nach dem Wechsel eines Stammspielers von Werder durfte Bremen nun endlich das Wesley Trikot in Auftrag geben. Von nun an können Fans des Vereins das Trikot des neuen Spielers Wesley kaufen und damit Ihre Treue und Zugehörigkeit zeigen. Auch der Brasilianer Wesley freut sich schon sehr das Er ab jetzt in der Bundesliga spielen darf. Er versprach seinen Fans, mit dem Wesley Trikot werden auch Tore fallen. Der erst 23 Jahre alte Mittelfeldspieler ist keinesfalls als Ersatz für Özil gedacht, Werder hatte die nächste Saison sowieso damit gearbeitet, das Wesley zum Verein stoßen werde. Mit dem Wesley Trikot und seinem Spieler, soll neue Dynamik in den Verein gebracht werden.

Wieder einmal wurde das Durchhaltevermögen und die Geduld der Verantwortlichen bei Werder Bremen belohnt. Mit Wesley selbst war sich Werder schon lange im Vorfeld einig, das er das Wesley Trikot in der neuen Saison tragen soll. Und nun ist der Traum für den Spieler auch wahr geworden, er freut sich riesig, dass er für einen solch erfolgreichen Verein spielen darf. Natürlich soll Wesley nicht nur die Spiele für Werder gewinnen, sondern mit dem Wesley Trikot auch den Verkauf der Fanartikel ansteigen lassen.

Hier werden sich die treuen Fans von Werder Bremen bestimmt nicht lange bitten lassen und sich für die neue Saison, mit dem Wesley Trikot ausrüsten. So heißen die Fans von Werder Ihren neuen Liebling herzlich willkommen und zeigen Ihm, das Sie auf Ihn bauen. Wesley wird sich sehr viel Mühe geben und daran arbeiten, dass er das Ihm von den Fans entgegengebrachte Vertrauen erfüllen kann. Mit dem Einzug von Wesley in die Mannschaft von Werder Bremen haben die Verantwortlichen die ohnehin hohe Qualität des Vereins nochmals deutlich verstärkt.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply